0

Am 22.06.2020 organisierte unser Startup-Projekt CHAIN den OEM Infotag. Ziel des Infotags war der offene Austausch zwischen Maschinenherstellern bezüglich der AIN Technologie. Teilnehmer auf der Seite der Maschinenhersteller und Betreiber waren unter anderem die Bayer AG, SAMSON AG, VEM motors GmbH. Der Infotag entstand aus dem alle vier Wochen  stattfindenden  “AIN OEM Coffee talk”, bei dem Herausforderungen der OEM Hersteller an die SAP kommuniziert werden. CHAIN verspricht sich von Veranstaltungen dieser Art einen Mehrwert für die AIN Gemeinde und wird bereits wichtiger Bestandteil dieser gesehen.

 

 

 

 

 

Kern der ganztägigen Veranstaltung waren Vorträge von IWINXT, eClass und SAP Brownfield Requests. Die Projekte weisen alle Schnittstellen mit SAP AIN auf. Zunächst erfolgte die Vorstellung des IWINXT Projekts der Hochschule Hof. Die Idee hinter dem Forschungsprojekt: In der überwiegenden Wahrnehmung von Industrie 4.0 spielt die maschinelle Auswertung und Intelligenz die primäre Rolle. Der Mensch nimmt die Vorschläge des Computers entgegen, sein eigenes „Bauchgefühl” wird für den Entscheidungsfindungsprozess bis dato nicht berücksichtigt. Ziel des IWINXT Projektes ist es, dieses Wissen („Erfahrungsschatz”) mit dem Wissen der Maschine zu verbinden, so dass Mensch und Maschine gemeinsam die beste Lösung finden können.

eClass – ermöglicht den digitalen Austausch von Produktstammdaten über Branchen, Länder, Sprachen oder Organisationen hinweg und wird in SAP AIN unterstützt. Bei diesem Vortrag wurden die Unterschiede zwischen der advanced und basic Version dargelegt. Abschließend wurde die SAP Brownfield Request Funktion vorgestellt und es folgte eine offene Diskussion. Wir sind sehr gespannt auf weitere Projekte von den CHAIN-Kollegen! 🙂

Ihr wollt mehr über CHAIN erfahren? Hier kommt ihr zur Webseite: https://www.chain4assets.com/

 

Ihr habt auch eine Idee für ein Innovationsprojekt oder wollt mehr über unsere Projekte erfahren? Dann schaut auf www.nedgex.com vorbei oder kontaktiert uns über hello@nedgex.com.

CHAIN organizes OEM info day

On 22.06.2020 our startup project CHAIN organized the OEM info day. The aim of the info day was the open exchange between machine manufacturers regarding the AIN technology. Participants on the side of the machine manufacturers and operators were among others Bayer AG, SAMSON AG, VEM motors GmbH. The info day was developed from the “AIN OEM Coffee talk”, which takes place every four weeks and communicates the challenges that OEM manufacturers face when working with SAP. CHAIN expects this type of event to add value to the AIN community and is already seen as an important part of it.

The core of the all-day event were presentations from IWINXT, eClass and SAP Brownfield Requests. The projects all have interfaces with SAP AIN. First of all the IWINXT project of the University of Applied Sciences Hof was presented. The idea behind the research project: In the predominant perception of industry 4.0, machine evaluation and intelligence play the primary role. Humans accept the suggestions of the computer, their own “gut feeling” is not taken into account for the decision making process so far. The aim of the IWINXT project is to combine this knowledge (“wealth of experience”) with the knowledge of the machine so that man and machine can find the best solution together.

eClass – enables the digital exchange of product master data across industries, countries, languages or organizations and is supported in SAP AIN. This presentation explained the differences between the advanced and basic version. Finally, the SAP Brownfield Request function was presented and an open discussion followed. We are very excited about further projects from the CHAIN colleagues! 🙂

You want to know more about CHAIN? Here you can visit the website: https://www.chain4assets.com

Do you also have an idea for an innovation project or would you like to learn more about our projects? Then have a look at www.nedgex.com or contact us via hello@nedgex.com.

0