1+

Unser Startup-Projekt sensXPERT wurde bei den AI Innovation Days am 16.09.2020 erstmalig vorgestellt!
sensXPERT revolutioniert die Kunststoff- und Kohlefaser-Fertigung. Der von A&T entwickelte Sensor zur DEA-Messung direkt in der Maschine ist mit einer intelligenten Software von NEDGEX ausgestattet. Aushärtegradmessungen, die zum jetzigen Zeitpunkt im Labor durchgeführt werden, können mithilfe von sensXPERT zukünftig direkt im Prozess gemessen werden.

 

Die AI-Gestützte Analyse der Prozessparameter ermöglicht sogar eine Vorhersage des idealen Aushärtepunkts des Materials. So macht es sensXPERT mit innovativen Sensoren und Machine Learning möglich, höchste Anlageneffizienz zu erreichen und Ausschuss zu reduzieren.

Interessant? Im Video unter diesem Post und auf der sensXPERT Website erfahrt ihr mehr!
www.sensXPERT.com 

Ansprechpartner: 
Alexander Chaloupka alexander.chaloupka@netzsch.com
Dominik Meier dm@nedgex.com
Jörg Fiedler jf@nedgex.com 

 

 

 

sensXPERT war Teil der virtuellen Ausstellung der AI Innovation Days zu AI Use Cases. Die AI Innovation Days 2020, die vom Fraunhofer IIS/EAS in Dresden veranstaltet wurden, boten einen umfassenden Einblick in zahlreiche Facetten von KI (Künstlicher Intelligenz) und deren Anwendung. Rund 25 erfahrene Akteure und Experten aus Wirtschaft, Forschung und Politik diskutierten in einer Kombination aus Live- und digital Veranstaltung aktuelle branchengetriebene KI-Themen. 
NEDGEX ist Teil des Konsortialprojekts „KI (Künstliche Intelligenz): verstehen – anwenden – profitieren“. Unternehmen unterschiedlichster Branchen, wie Daimler, John Deere, Meraxis oder Vaillant, finden sich zusammen, um im Rahmen des Konsortialprojekts eine bestimmte Themenstellung zu bearbeiten. Der Fokus liegt hierbei darin zielgerichtet und kosteneffizient eine technische Lösung umzusetzen. An dem KI-Konsortialprojekt nehmen Unternehmen teil, die potenzielle KI-Anwender darstellen und Interesse am Einsatz von KI haben. Ziele des Konsortialprojekts bis Mitte 2021 sind die unternehmensindividuelle KI-Reifegradbewertung durch Experten, die prototypische Umsetzung von Use Cases, die Kompetenzentwicklung zu KI-Kenntnissen und das Erarbeiten einer Roadmap für den Einsatz von KI im Unternehmen. 
 
 Wir freuen uns auf die erste Phase des Projekts! 

 

Anspechpartner: 
Dominik Meier dm@nedgex.com
Andreas Hentschel ah@nedgex.com

 

Ihr habt auch eine Idee für ein Innovationsprojekt oder wollt mehr über unsere Projekte erfahren? Dann schaut auf www.nedgex.com vorbei oder kontaktiert uns über hello@nedgex.com.

 sensXPERT goes live @ AI Innovation Days  

Our startup project sensXPERT was presented for the first time at the AI Innovation Days on 16.09.2020!
sensXPERT revolutionizes plastic and carbon fiber production. The sensor developed by A&T for DEA measurement directly in the machine is equipped with intelligent software from NEDGEX. In the future it will be possible to measure the degree of curing, which is currently carried out in the laboratory, directly in the process with the help of sensXPERT. The AI-supported analysis of the process parameters even makes it possible to predict the ideal curing point of the material. In this way, sensXPERT makes it possible with innovative sensors and machine learning to achieve maximum plant efficiency and reduce waste.

Interesting? Learn more in the video below and on the sensXPERT website!

www.sensXPERT.com 

Contact person: 

Alexander Chaloupka alexander.chaloupka@netzsch.com
Dominik Meier dm@nedgex.com
Jörg Fiedler jf@nedgex.com 

sensXPERT was part of the virtual exhibition of the AI Innovation Days on AI Use Cases. The AI Innovation Days 2020, organized by Fraunhofer IIS/EAS in Dresden, offered a comprehensive insight into numerous facets of AI (artificial intelligence) and its application. Around 25 experienced stakeholders and experts from industry, research and politics discussed current industry-related AI topics in a combination of live and digital events.
NEDGEX is part of the consortium project “AI (Artificial Intelligence): understand – apply – benefit”. Companies from a wide range of industries, such as Daimler, John Deere, Meraxis or Vaillant, come together to work on a specific topic within the consortium project. The focus here is on implementing a technical solution in a targeted and cost-efficient manner. Companies that are potential AI users and are interested in using AI participate in the AI consortium project. Until mid 2021, the consortium project aims at the company-specific AI maturity assessment by experts, the prototypical implementation of use cases, the development of AI skills and knowledge and the development of a roadmap for the use of AI in companies.

We are looking forward to the first phase of the project!

Contact person: 
Dominik Meier dm@nedgex.com
Andreas Hentschel ah@nedgex.com

Do you also have an idea for an innovation project or would you like to learn more about our projects? Then have a look at www.nedgex.com or contact us via hello@nedgex.com.

1+